Kundeninformation

Sehr geehrter Kunde,

mit den folgenden Informationen kommen wir unseren gesetzlichen Informations- und Belehrungspflichten nach. Unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen entnehmen Sie bitte den Seiten Versandinformation sowie Zahlung & Datenschutz. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind auf der Seite AGB zusammengefaßt.  

Informationen zum Widerrufsrecht und Belehrung

1. Widerrufsrecht:


Sie können Ihre Bestellung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, e-mail) oder durch Rücksendung der Waren widerrufen. Die Frist beginnt mit Empfang der Waren, jedoch nicht vor Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung oder die rechtzeitige Rücksendung der Sache. Der Widerruf ist zu richten an die im Impressum genannte Adresse, per EMail oder Fax.

2. Widerrufsfolgen


Im Falle eines wirksamen Widerrufes sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, so sind Sie insoweit zum Wertersatz verpflichtet. Das gilt nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf die Prüfung der Sache - wie es Ihnen beispielsweise in einem Ladengeschäft möglich wäre - verursacht ist. Im übrigen können Sie den Wertersatz vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer verwenden und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind ab einem Gesamtbestellwert von 40 € auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden.

Ihre Bestellung und Abwicklung

Vor Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie im letzten Schritt Ihrer Bestellung die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlart und bestellte Artikel) nochmals zu überprüfen und ggf. zu ändern.
Wenn Sie den Bestellprozeß unter Einfügen der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzen Schritt der Bestellung den Button „Bestellung absenden“ anklicken, geben Sie ein verbindliches Angebot bei der ASP Schutzausrüstungen GmbH ab. Eine Eingangsbestätigung erhalten Sie automatisch nach Absenden der Bestellung an die angegebene email-Adresse.


Die Annahme dieses Angebot durch ASP Schutzausrüstungen GmbH erfolgt durch Zusendung der von Ihnen bestellten Ware.
Der Vertrag kommt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung zu Stande. Kann ASP Schutzausrüstungen GmbH das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird dies dem Kunden in elektronischer Form mitgeteilt.
 

IHR WARENKORB

INFORMATION

LOGIN

PARNTER/LINKS

© FIRMENDATENBANK.DE

SICHERHEITSHINWEIS

Alle Preise exkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten (siehe Versandinformation)

© 2018 ASP Schutzausrüstungen GmbH