Zahlungskonditionen

Neukunden werden ausschließlich gegen Vorauskassa beliefert, Abweichungen bedürfen einer vorherigen schriftlichen Vereinbarung. Die Zahlung des Rechnungsbetrages ist innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum ohne jeden Abzug zu begleichen. Unsere Forderung wird sofort fällig, wenn der Käufer uns gegenüber mit seinen sonstigen Zahlungsverpflichtungen in Verzug kommt oder wenn derselbe in nachweisbare Zahlungsschwierigkeiten gerät. Bei Überschreitung von Fälligkeitsterminen hat der Käufer uns Verzugszinsen in der Höhe von 1 % pro Monat zu vergüten. Im Fall des Zahlungs-verzuges ist der Auftraggeber verpflichtet, neben den bei ASP GmbH üblichen Mahnspesen, alle zur Verfolgung der Ansprüche auflaufenden Kosten, Spesen und Barauslagen, aus welchem Titel immer sie resultieren, zu bezahlen, insbesondere auch die Kosten für eine außergerichtliche anwaltliche Intervention. Ungeachtet anderslautender Widmungserklärungen und auch bei Vorliegen oder Vollstreckung eines Exekutionstitels ist ASP GmbH berech-tigt, eingehende Geldbeträge des Auftraggebers nach ihrer Entscheidung vorerst zur Abdeckung von Nebenspesen (Mahnspesen, Anwaltskosten, Versicherungsprämien u.a.), Verzugszinsen, Kapitalforderung und zuletzt für die Tilgung des restlichen offenen Rechnungsbetrages zu verwenden. Von diesen Zahlungsbedingungen abweichende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der schriftlichen Form.

IHR WARENKORB

INFORMATION

LOGIN

PARNTER/LINKS

© FIRMENDATENBANK.DE

SICHERHEITSHINWEIS

Alle Preise exkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten (siehe Versandinformation)

© 2017 ASP Schutzausrüstungen GmbH